FixFoto 2.91

Neu:

  • Anbindung an die Bilderdatenbank Imabas. Bilder können von Imabas aus angesehen und bearbeitet werden. Imabas kann Bilderlisten erzeugen und sowohl die Stapelverarbeitung als auch das Skripting aufrufen.
  • Flickr-Upload. Lädt Bilder aus der Computer-Ansicht, Bilderlisten oder dem Speichern-Unter-Dialog zu Flickr. Benötigt .NET Laufzeitumgebung
  • Aufruf externer Programme erneuert. Es können einzelne oder mehrere Bilder an andere Anwendungen übergeben und auf Wunsch nach der Bearbeitung zurückgeholt werden
  • Neuer Kommandozeilenparameter: /script:<scriptname_ohne_pfad> führt das angebene Skript nach dem Programmstart aus
  • Tooltip der Statuszeile um Seitenverhältnis erweitert
  • U3-Version aus FixFoto heraus aktualisierbar
  • Dialog Drehen: Direkte Einstellung der Hintergrundfarbe
  • Bilder ausrichten: Richtet zwei Bilder anhand einer Referenzlinie aus (auch verfügbar in der 3D-Stereofunktion)
  • 3D-Stereo: Neuer Modus ‚MultiMode‘ erzeugt eine Parallelblick/Kreuzblick/Halbfarbanaglyphen-Kombination
  • Einstellungen: Neue Option: Mausrad invertieren
  • Einstellungen: $$FILE:<dateiname>$$ verwendet die angegebene Datei im Datenverzeichnis als Basis der Ersetzungen
  • Seitenausgabe: Neue Option für Platzhalter: Bild an Platzhalter anpassen (was zu verzerrten Proportionen führt)
  • Neu im RAW-Import: Farbresonanz16

Änderungen:

  • Neue Version von I2E
  • Neue Version von Perfecty Clear
  • Vergleichsansicht: Taste [Einfg] kopiert das aktuelle Bild in die momentan aktive Bilderliste. [Strg-Einfg] verschiebt das Bild, wenn es sich um eine Verzeichnisliste handelt
  • Bilderliste sortiert nun auch nach Dateinamen
  • BCGLibrary 10.21 mit Carbon-Stil
  • Mehrfach-Umbenennen: Die letzte Einstellung wird gespeichert
  • dcraw Version 8.89
  • Exif->GPS-Koordinaten aus Trackliste->Kontextmenü: Koordinaten aus Google Earth übernehmen
  • GPS-Track importieren: Bilder, die ausserhalb des Zeitrahmens der Trackliste sind, werden entsprechend markiert
  • Der Aufbau der Mehrfach- und Vergleichsansicht kann mit ESC unterbrochen werden
  • Beim Programmaufruf mit Bild wird das Startverzeichnis der Computeransicht ignoriert
  • Hilfsansicht: Benutzt die Option ‚Bild in Ganzbildschirmansicht verkleinert laden‘, was erheblich beschleunigt
  • Tastenbelegung geändert: Strg+V = Einfügen, Strg+Umschalt+V = Ersetzen
  • Schlagwortsuche U3-fähig
  • TIFF-Reader berücksichtigt TIFF-Orientation (z.B. für Nikon D300)
  • IPTC um Characterset, TimeCreated, Sublocation, CountryCode, ObjectAttributeRef, SubjectRef und EditStatus erweitert
  • Extension .RW2 überall hinzugefügt
  • Schlagwortsuche: Gruppen alphabetisch sortiert, letzte benutzte Gruppe wird gespeichert

Skripting:

  • FF_SetParam(„TERMINATE“) wird FF nach Skriptausführung verlassen
  • FF_SetParam(„RGB:red,green,blue“) setzt die optionale Ausgangsfarbe für FF_EnterColor()
  • FF_I2EV6(VT_R8 shadowdesat, VT_BOOL docontrastcorr, VT_R8 lightcorr,VT_R8 shadowcorr, VT_BOOL docolor, VT_R8 color, VT_BOOL domemcolor, VT_R8 memcolor, VT_BOOL dosharp, VT_R8 sharp, VT_R8 light, VT_R8 shadow, VT_BOOL dodenoise, VT_R8 denoise, VT_R8 denoiseradius, VT_BOOL doredeye)
  • FF_MultiI2EV6(VT_R8 shadowdesat, VT_BOOL docontrastcorr, VT_R8 lightcorr,VT_R8 shadowcorr, VT_BOOL docolor, VT_R8 color, VT_BOOL domemcolor, VT_R8 memcolor, VT_BOOL dosharp, VT_R8 sharp, VT_R8 light, VT_R8 shadow, VT_BOOL dodenoise, VT_R8 denoise, VT_R8 denoiseradius, VT_BOOL doredeye)
  • VT_BOOL FF_SendMail(VT_BSTR names, VT_BSTR adrs, VT_BSTR files, VT_BSTR subject, VT_BSTR text, VT_UI4 flags)
  • VT_BOOL FF_Vibrancy16(VT_R8 left[0-1], VT_R8 right[0-1], VT_I4 reso[-100-100], VT_I4 satu[-100-100])
  • VT_BSTR FF_MapCodePage(VT_BSTR string, VT_UI4 inpage, VT_UI4 outpage)
  • Wird bei FF_UserDialog(VT_BSTR tabclasses, VT_I4 tabselected) tabclasses leer gelassen, so wird der in FF definierte Userdialog verwendet
  • VT_BOOL FF_SaveImage(VT_BSTR filename, VT_I4 quality) geändert. Ist das Dateiformat .TIF und quality gleich 0 dann wird LZW-Kompression verwendet, quality ungleich 0 ist unkomprimiert